IMG_1014

Komm als Fremder, bleib als Freund!

Dieser Blog gehört meinen Dede puppets, einem Haufen unverwechselbarer Handpuppen, die es sich in meinem Leben bequem gemacht haben. Sie sind einfach so hereingeplatzt, das war kurz nach Weihnachten 2011 und sie sind geblieben. Die Figuren, die sich bisher in der Geschichte tummeln, können hier besichtigt werden.

Eigentlich leben die Dedes in Neuseeland und sprechen Englisch, da ich selbst aber Deutsche bin und die Dedes in der Zwischenzeit eine kleine, aber feine Gefolgschaft im deutschsprachigen Raum habe, übersetzt Foreign Correspondant die Vorgänge ins Deutsche.

Die Dedes veranstalten auch Workshops in denen sie Mini Dramas produzieren, die sie auf Youtube laden. Der Einfachheithalber sind alle Dramas auch hier auf dem Blog zugänglich.

Bleibt mir noch zu versichern, dass jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen rein zufällig wäre.

Viel Spass!

Hier geht’s zum ausführlichen Blog in Englisch: dedepuppets.com

Wie alles angefangen hat, das steht hier:  Und so ging’s los

Advertisements